zurück zur Routen-Übersicht

 

Aussichtsreiche Grenzgänge – Rund um Wahrendahl

Route 17: Wanderung

Thema: Historische Grenzen spielen für unsere heutige Wahrnehmung nur noch eine untergeordnete Rolle. Bei genauem Hinsehen sind sie in der Landschaft aber noch durchaus erkennbar. Die Wanderung führt ein Stück weit entlang der historischen Grenze zwischen der ehemals hessischen Grafschaft Schaumburg und der hannoverschen Vogtei Lachem bei Wahrendahl, Hemeringen und Friedrichshagen.

Termin: So., 03.11.2019, 10:30 Uhr


Treffpunkt: Bergmühle 8, 31840 Hessisch Oldendorf

Preis: 5,00 € pro Person, Kinder frei

Dauer: ca. 5,0 Std.

Gästeführer/in:
Martin Wedeking
Tel.: 0251/3904175
Mobil: 01577/4956447
EMail: wedeking@gaestefuehrungen-weserbergland.de

Hinweis: Rundwanderung, ca. 10 km. Beginn und Ende auf dem Schützenplatz in Hemeringen an der Bergmühle. Der Weg enthält Steigungen/Gefälle und führt z.T. querfeldein. Festes Schuhwerk und Rucksackverpflegung für unterwegs erforderlich, keine Einkehrmöglichkeit. Kurze Anmeldung vorab erwünscht.