zurück zur Routen-Übersicht

 

Duft und Denkmal -
Eine kleine Führung durch das "moderne" Holzminden

Route 06: Ortsführung

Thema: Mitte des 18. Jahrhunderts führten die von der Aufklärung geprägten Reformen Karls I., Herzog von Braunschweig -Wolfenbüttel, auch in Holzminden zu einem Aufbruch in ein neues Zeitalter.
Die Stadt wuchs, der als Stadtmauer dienende Wall wurde abgetragen und überbaut und die vom Ackerbürgerleben geprägte Stadt brach in die „Moderne“ auf. Kleine Fabrikationen entstanden….
Während dieser Führung wollen wir auf den Spuren dieses Aufbruchs wandeln bis zu den modernen Industriebetrieben unserer Zeit.

Termin: Fr., 20.09.2019, 17:00 Uhr


Treffpunkt: Markt 2, 37603 Holzminden

Preis: 4,00 € pro Person

Dauer: ca. 1,5 Std.

Gästeführer/in:
Ruth Kossmann
Tel.: 01729514385
EMail: kossmann.ruth@web.de

Hinweis: Treffen am Stadtrelief